Missale Ad Usum Le Mans Rouen Pierre Hennier Morin Schwarz-Rot Druck Selten 1511 KEIN EXEMPLAR DER AUSGABE IN BIBLIOTHEKEN VERZEICHNET

EUR 2.900,00 Sofort-Kaufen 14d 1h, EUR 7,00 Versand, 14 Tage Rücknahmen, eBay-Käuferschutz

Verkäufer: Top-Rated Seller schnellkauf69 (3.745) 100%, Artikelstandort: Weidenhain, Versand nach: Worldwide, Artikelnummer: 362478794890 WIR VERKAUFEN ORIGINELLE ORIGINALE - WE SELL EXTRAORDINARY ORIGINALS ÄUSSERST SELTENES MISSALE PIERRE HENNIER: "Missale ad usum insignis..." FÜR DEN GEBRAUCH VON LE MANS ANNO 1511 ROUEN, MARTIN MORIN PRACHTVOLLER SCHWARZ-ROT-DRUCK SPÄTGOTISCHER KALBSLEDER-EINBAND - VOLLSTÄNDIG PRACHTVOLLES MISSALE FÜR DEN GEBRAUCH IN LE MANS, ROUEN, MORIN, 1511 __________________________________________________________________ AUTOR Pierre Hennier,geboren in Laval, gestorben im Jahr 1510, war französischer Theologe und Kanonikus der Kirche von Le Mans sowie Pfarrer der Stiftskirche von Saint-Pierre-la-Cour. TITEL Missale ad usum insignis ecclesie Cenomanensis de nouo per Petrum henier eiusdem ecclesie canonicum .cu consilio et auxilio plurimorum etiam doctorum fideliter emendatum. DRUCKER Martin Morin, Rouen, 8. August 1511 BESCHREIBUNG Überaus seltenes, prachtvolles Missale für Le Mans, noch ganz im Stile einer Inkunabel gedruckt. Nach dem Titel einleitend Tabula, Kalendarium und Feiertage. Im Mittelteil diverse Liturgien sowie der Kanonteil mit Kreuzigungsszene.Erstmals erschien es 1489 in Rouen. Auch ist eine zweite Ausgabe von 1503/04 bekannt, von welcher lediglich ein einziges Exemplar in der Bibliotheque nationale de France in Paris bekannt ist. Vorliegendes Exemplar, wohl die dritte Ausgabe, welche unmittelbar nach dem Tode Henniers erschien, konnte von uns nicht nachgewiesen werden. KOLLATION 8 nicht num. Blatt; 220 römisch num. Blatt. Zusammen = 228 Blatt. Vollständig. Paginierung: a-gxxx; hx Lagenzählung: +8; A-X8; a-f8; g4 AUSSTATTUNG Schöner, in Schwarz/Rot gedruckter, zweispaltiger Druck in gotischer Type. Schriftgröße variierend, bis zu 44 Zeilen. Größere Passagen sowie die Holzschnittinitialen und Lombarden in Rot gedruckt. Die liturgischen Passagen in schönem Notendruck mit Hufnagelnotation. Kunstvoll gedruckter Titel mit Druckermarke von Morin und umlaufender floraler und figürlicher Holzschnittbordüre. Die zwei großen Holzschnitte im Kanonteil zeigen eine Kreuzigungsszene sowie den Papst, von Evangelistensymbolen umgeben. Ferner ein kleiner Holzschnitt mit Kreuz. Einige größere figürliche Holzschnittinitialen in Rot. Seitenformat: 19,5 x 13,5 cm. Satzspiegel: 15,5 x 9,5 cm. EINBAND Originaler, spätgotischer Kalbsledereinband, wohl in Frankreich entstanden. Rechteckig und diagonal verlaufende Streicheisenlinien. Auf beiden Deckeln großes Mittelfeld mit Rollenstempelbordüren mit Blüten. Vier Bünde. Einband unter Verwendung des Originalleders fachmännisch restauriert. Kapitalbänder und Teile des Rückens erneuert. Deckel mit alten Wurmspuren. Schließbügel fehlen. Wohlerhaltene Lederwulst mit mehreren Lesezeichen. Guter Zustand mit stärkeren Gebrauchsspuren. Buchblock und Bindung fest und stabil. Quart: 20,5 x 15 x 4,5 cm. ZUSTAND Guter Zustand mit Gebrauchsspuren. Weitgehend sauberes und ordentliches Exemplar. Ränder partiell gebräunt, fleckig und fingerfleckig. Erste und letzte Lagen mit einigen Wurmlöchern. Rechte untere Ecke bzw. Rand häufig mit geglätteten Knittern. Die acht Blatt des Kanonteils sowie die Blatt b6 und b7 mit reparierten Defekten und Überklebungen im unteren Rand. Blatt O2 mit geschlossenem Riss und größerer Überklebung. Der Text darunter ist vollständig. Letztes Blatt mit dem Druckvermerk mit größeren Läsuren im rechten Rand. Hierdurch etwas Buchstabenverlust im Kolophon. Auf den Vorsatzblättern zeitgenössische, handschriftliche Kommentare und Ergänzungen. NACHWEIS Bibliographie: Brunet III, 1763 (Ausgabe von 1490); OCLC 761394061 bzw. OCLC 457815978 (Ausgabe von 1503/04, nur ein Exemplar in der Bibliotheque nationale de France); Vorliegende Ausgabe nicht im STC, USTC, OPAC, OCLC. Bibliotheken: Kein Exemplar identifiziert. PROVENIENZ - Seit 1995 Sammlung Gutekunst. Exlibris auf dem vorderen Spiegel. - nicht identifizierbarer Stempel auf dem Titelblatt, 19. Jahrhundert - 1852 Loiseau. Handschriftlicher Besitzereintrag auf dem Vorsatz. KULTURGUT SICHER ERWERBEN Hiermit bestätigen wir Originalität sowie einwandfreie Herkunft der vorliegenden Postinkunabel. Das Objekt ist zum Zeitpunkt des Verkaufs frei von Rechten Dritter und wurde mit dem LostArt-Register abgeglichen. Für die Lieferung außerhalb der EU ist keine Ausfuhrgenehmigung der Kulturbehörden erforderlich. FOTOS MAGNIFICENT MISSAL FOR USE IN LE MANS, ROUEN, MORIN, 1511 ______________________________________________________ AUTHOR Pierre Hennier,born in Laval, died in 1510, was a French theologian and canon of the Church of Le Mans and pastor of the collegiate church of Saint-Pierre-la-Cour. TITLE Missale ad usum insignis ecclesie Cenomanensis de nouo per Petrum henier eiusdem ecclesie canonicum .cu consilio et auxilio plurimorum etiam doctorum fideliter emendatum. PRINTER Martin Morin, Rouen, 1511 DESCRIPTION Extremely rare, magnificent missal for Le Mans, still printed in the style of an incunabulum. After the title introducing Tabula, Calendar and Holidays. In the middle part various liturgies as well as the canon section with crucifixion scene.It was first published in Rouen in 1489. A second edition of 1503/04 is also known, only one copy which is known in the Bibliotheque nationale de France in Paris. The present copy, probably the third edition, which appeared immediately after Hennier's death, could not be verified by us. COLLATION 8 not numb. leaves; 220 numb. leaves. Together = 228 leaves. Complete. Pagination: a-g XXX; h X Gatherings: +8; A-X8; a-f8; g4 ILLUSTRATION Nice double column Gothic type print, printed in black and red. Font size varies, up to 44 lines. Larger passages as well as the woodcut initials and Lombards printed in red. The liturgical passages in beautiful music print with hoof nail notation. Artfully printed title with Morin printers mark surrounded by a floral and figurative woodcut border. The two large woodcuts in the canon section show a crucifixion scene and the Pope, surrounded by evangelist symbols. Also a small woodcut with cross. Some larger figurative woodcut initials in red. Page size: 19.5 x 13.5 cm. Type area: 15.5 x 9.5 cm. BINDING Original, late Gothic calfskin binding, probably made in France. Rectangular and diagonally extending iron lines. Both lids have a large centre panel with roller stamp borders with blossoms. Four frets. Binding expertly restored using the original leather. Headbands and parts of the spine renewed. Covers with old worm holes. Clasps are missing. Well-preserved leather bead with several bookmarks. Good condition with stronger signs of wear. Book block and binding firm and stable. CONDITION Good condition with signs of wear. Largely clean and tidy copy. Margins partially browned, stained and fingerstained. First and last gatherings with some small wormholes. Lower right corner or margin often with smoothed creases. The eight leaves of the canon part as well as the leaf b6 and b7 with repaired defects and pastings in the lower margin. Leaf O2 with closed crack and larger overglue. The text below is complete. Last page with the imprint with larger annotations in the right margin. This causes some letter loss in the colophon. On the front pages contemporary, handwritten comments and additions. REFERENCES Bibliography: Brunet III, 1763 (Edition of 1490); OCLC 761394061 and OCLC 457815978 (Edition of 1503/04, only one copy known in the Bibliotheque nationale de France); Our edition not in STC, USTC, OCLC. Libraries: No copy identified. PROVENANCE - Since 1995 collection Gutekunst. Exlibris on the front mirror. - unidentifiable library stamp on the title page, 19th century - 1852 Loiseau. Handwritten owner's entry on the blank leaf. CULTURAL ASSETS PURCHASE SAFELY Herewith we confirm the legal acquisition and the perfect origin of this post-incunable. The work was matched with the LostArt register. For delivery outside the EU an export license of the cultural authorities is not required. premeauctiononlinesoftware.staticWidgets.templateBased Condition: Original in guter Erhaltung. Vollständig. Wenig fingerfleckig im Rand., Format: Gebundene Ausgabe, Autor: Pierre Hennier, Einband: Spätgotischer Kalbsledereinband, Erscheinungsort: Rouen, Region: Europa, Verlag: Martin Morin, Original/Faksimile: Original, Erscheinungsjahr: 1511, Genre: Religion, Sprache: Lateinisch

dc-456.com Insights dc-456.com Exklusiv
  •  Popularität - 71 blicke, 4.4 views per day, 16 days on eBay. Hohe von blicke. 0 verkauft, 1 verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 3.745+ artikel verkauft. 0% negativ bewertungen. Verkäufer mit Top-Bewertung! Schiffe pünktlich mit Tracking, 0 Probleme mit vergangenen Verkäufen.
Ähnliche Artikel Items
Sitemap