Blatt I "Gottvater" SCHEDEL'SCHE WELTCHRONIK 1493 Nürnberg sehr selten koloriert

EUR 761,40 Sofort-Kaufen oder Preisvorschlag 25d 13h, Kostenloser Versand, 1 Monat Rücknahmen, eBay-Käuferschutz

Verkäufer: Top-Rated Seller antiquariatundkunst (740) 100%, Artikelstandort: Nürnberg, Versand nach: Worldwide, Artikelnummer: 123199886254 Hartmann Schedel Schedel'sche Weltchronik 1493 Blatt I "Gottvater" 1. Allgemeines zur Schedelschen Weltchronik: Die Schedel'schen Weltchronik (Liber Chronicarum, Nuremberg Chronicle) erschien erstmals am 12. Juli 1493 in einer lateinischen Ausgabe,ein halbes Jahr später, am 23. Dezember 1493 auch in einer deutschen Fassung. Herausgegeben von dem berühmten Nürnberger Humanisten und Historiker Hartmann Schedel. Gedruckt von Anton Koberger zu Nürnberg. Mit über 1800 Holzschnitte ist die Schedel Chronik ein bedeutendes Zeugnis deutscher Buchdruckkunst des Spätmittelalters. Die Chronik stellte die Geschichte der Welt in sieben Weltaltern dar. Vom ersten Weltalter, der Erschaffung der Welt, bis hin zum siebten Weltalter, dem Weltuntergang und der Ausblick auf das jüngste Gericht. Die Holzschnitte stammen von Michael Wolgemut und Wilhelm Pleydenwurff, seinem Stiefsohn . Auch Beiträge des junge Albrecht Dürer, welcher bis 1490 als Lehrling in der Werkstatt Michael Wolgemuts arbeitete, sind wahrscheinlich. 2. Beschreibung: Original Inkunabeblatt aus der lateinischen Ausgabe der Schedel Chronik von 1493. Dies ist das Titelblatt "Gottvater" (Blatt I) der berühmten Schedelchronik, im Handel sehr selten! Ideal zum Rahmen geeignet; gelb-goldenes Passepartout, gerahmt hinter Flabeg Glas! Maße: 43cm x 30,5cm Sehr seltenes Sammlerblatt! 3. Zustand: Am Rande fingerfleckig und mit minimalen Wurmlöchlein (siehe Foto 5 gegen das Licht). Das Gesicht Gottes war durch ein kleines Wurmloch beschädigt und wurde von einer Expertin für die Schedel Weltchronik professionell restauriert; hierzu mußte das Gesicht leicht nachgezeichnet werden; diese Ausbesserungen sind fast nicht erkennbar (siehe hierzu Großaufnahme Foto 4). Blatt auf dickem Büttenpapier. Schönes Kolorit! Insgesamt guter Gesamtzustand. Fotos sind Teil der Artikelbeschreibung. 4. Erklärung: Das hier angebotene Inkunabelblatt ist ein Original aus der Inkunabelzeit und ist über 500 Jahre alt. Das Blatt ist zum Zeitpunkt des Verkaufs frei von Rechten Dritter. Die hier angebotenen Blätter I, II, III, X, XI, XV, XVI, XVIII der Schedel Weltchronik 1493 wurden zusammen auf einer Auktion als Konvolut erstanden. Aufgrund des Zustandes mußten einige dieser Blätter restauriert werden; kleine Teile nachgezeichnet, Wurmlöcher geschlossen, Bereiche von Klebestreifen befreit werden oder eingerissene Stellen neu hinterlegt werden. Hierfür wurden die o.g. Blätter durch eine Expertin der Schedel Weltchronik professionell repariert! Die Ausbesserungen sind teilweise gar nicht erkennbar, werden aber jeweils bei der Blattbeschreibung mit angegeben! Außerdem sind jeweils Aufnahmen "gegen das Licht" den Profilbildern beigefügt um den Gesamtzustand der Blätter besser beurteilen zu können. Sehen Sie auch meine anderen Auktionen hier bei Ebay und in meinem Shop. Viel Spaß beim Bieten wünscht Online-Antiquariat Thomas Kern

dc-456.com Insights dc-456.com Exklusiv
  •  Popularität - 390 blicke, 2.5 views per day, 155 days on eBay. Super hohe von blicke. 0 verkauft, 1 verfügbar.
  •  Preis -
  •  Verkäufer - 740+ artikel verkauft. 0% negativ bewertungen. Top-Bewertung Plus! Verkäufer mit Top-Bewertung, 30-Tage-Rückgaberecht, Schiffe in 1 Werktag mit Tracking.
Ähnliche Artikel Items
Sitemap